Outlandish

It is time for a glass of wine or a hot cup of tea. I would like to invite you for a virtual walk into the Dänikhorster Moor in snowy conditions. Recorded with my iPhone (sorry for that) and images shot with my Fuji X-T1. The awesome music is by Kevin MacLeod. Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0 License
http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

And now relax and follow me into the moor.

24 thoughts on “Outlandish

    • Thank you, Julie. Then I have completed my mission. I am glad to create the feeling as almost like being there. And it is a pleasure to show you some of my special photography locations. More to come. Next one already in process. Sun, snow and fog. Never saw this combination before. Smiles. Reinhold

    • Thanks, Karen. The surrounding moors are special. The title expresses my first impression when I entered this moor the first time. It is an alien location. Glad you enjoyed one of my first video attempts. More to come. So stay tuned. Greetings. Reinhold

    • Thanks for your kind comment, Amy. I think the music is awesome. I have already selected 2 other tunes for my next video. The iPhone is OK, but I like to have a GoPro Action Cam. But… have to save some money first…. Smiles. Reinhold

  1. Wunderschön anzusehen – und mit einer absolut herrlichen musikalischen Untermalung!

    Ganz schön kalt! Deine Aufnahmen im Schneegestöber verschaffen einen guten Eindruck und vermitteln auch dieses Kältegefühl. Fast als sei man irgendwo oben in Skandinavien …
    Mir gefallen ja generell Moorlandschaften sehr, doch gerade im Winterhalbjahr bei Frost und Schnee, kommen diese filigranen Restblütenstände und dünnen Äste und Zweige einfach extrem gut heraus. Zumal, wenn sie so schön in Szene gesetzt werden, wie von dir, Reinhold.
    Was mir außerdem schwer gefiel, war zum einen die kurze Szene etwa in der Mitte, als die Sonne kurz durchkam ((was verändert es doch gleich enorm das Empfinden für Kälte, öffnet den Himmel weit und lässt die dünnen Eisflächen glänzen!), zum anderen war es die Aufnahme gegen Ende, auf der die Pferde im Schnee auftauchen. Fantastisch!
    Du merkst, ich bin begeistert und sage Glückwunsch zu den tollen Aufnahmen und zur gelungenen Gestaltung deines Videos!

    LG Michèle

    • Liebe Michèle, vielen, vielen Dank für diesen lieben Kommentar. Ich bin sehr froh, dass Dir das Video so gefallen hat. Die Moore in meinem Umfeld haben es mir angetan. Um ehrlich zu sein… ich bin dort fast immer allein. Und das ist ganz besonders. Nicht einfach zu finden und der Zugang ist auch nicht ohne besondere Kleidung zu empfehlen.Vor allem feste und wasserdichte Schuhe sind erforderlich. Ich war in den letzen Tagen für mein neues Video auf Tour. Wir hatten Sonnen, Schnee und Nebel. Nie gesehen vorher. Unwirkliche Landschaften und Atmosphäre. Das brauch aber noch ein paar Stunden Arbeit. Hoffe es wird Dir auch gefallen. Sorry für die später Antwort. Aber ich bin nur noch selten in WP. Wünsche Dir ein tolles und erholsames Wochenende. Ich plane für 2017 einen Moor Workshop. 4-6 Personen, 2 Tage, Alle Moore, gute Verpflegung, tolle Unterkünfte und natürlich viel gemeinsames Fotografieren und Erfahrungsaustausch. So, stay tuned. Liebe Grüsse. Reinhold

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s